ortho-bionomy

Ortho-Bionomy®

wurde in den 1970er Jahren von Dr. Arthur Lincoln Pauls entwickelt. Aufbauend auf seine erfolgreiche Arbeit als Osteopath, langjährige Forschungstätigkeit und seine Erfahrungen als Judo-Lehrer, fand er diesen Weg einer nichtmanipulativen Form der Körperarbeit, die die Fähigkeit des Körpers unterstützt, Spannungen von selbst über neuromuskuläre und energetische Reflexe auszugleichen.

Mit viel Feingefühl werden z.B. angespannte Muskeln, fehlgestellte Gelenke (Knochen) durch sanften Druck in entlastenden Positionen gehalten, bis die strukturelle Balance wiedergefunden ist.

 

 

Die Atmung wird tiefer und freier, Beweglichkeit wird gefördert, Lebendigkeit und Lebensfreude werden spürbar. Ortho-Bionomy trifft nicht nur körperliche Spannungen, sondern auch emotionale Ebenen können erreicht werden.

 

Ortho-Bionomy heisst zu lernen, auf die Signale des eigenen Körpers zu hören und hilft, die Kräfte zur Selbstheilung und -korrektur zu entfalten.

Die Geheimnisse unseres Körpers und die Schätze an Informationen, die er für uns bereithält, scheinen grenzenlos. Es ist gar nicht so schwierig, seine Signale zu verstehen, wenn man bereit ist zuzuhören.