EINZELARBEIT

GEZIELT -  SANFT - HEILSAM - NACHHALTIG

TRAGER / ORTHO-BIONOMY 

Einzelarbeit:

Vorgartenstraße 112/25, 1020 Wien
bzw. Ort nach Vereinbarung

Terminvereinbarung: Tel. 0650 / 893 10 81

Körperarbeit ist für viele ein heilsamer Prozess und Weg, Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht zu bringen. In meinen Sitzungen arbeite ich stets sanft und einfühlsam, wobei ich die beiden Zugänge von Trager und Ortho-Bionomy miteinander verbinde, da sie sich optimal ergänzen um zu einem ausbalancierten Körper zu finden.

Die erste Einzelarbeitseinheit umfasst ein ca. 15-müntiges Erstgespräch zum persönlichen Kennenlernen und zur Herausarbeitung von individuellen Zielen und der Abklärung von Erwartungshaltungen. Die Trager- und Ortho-Bionomy Einheiten selbst dauern i.A. 60 – 75 Minuten, wobei eine flexible Anpassung an die persönlichen Wünsche möglich ist.

Nach der ersten Sitzung nehmen fast alle Klienten körperliche Entspannung und emotionale Erleichterung wahr. Nach mehreren Einheiten ist eine nachhaltige Verbesserung der Bewegungskoordination und Körperhaltung feststellbar. Körperarbeitseinheiten in einem regelmäßigem Intervall von ein bis drei Wochen sind für eine kontinuierliche und nachhaltige Weiterentwicklung sinnvoll, in vielen Fällen bringt aber auch schon eine einzige Einheit den gewünschten Effekt.

Nach der Körperarbeitstunde wird eine zumindest zwei- bis dreistündige Regenerationsphase empfohlen, um dem Körper Zeit und Raum zu geben, die erhaltenen Informationen nachhaltig zu integrieren.

Kosten:

€ 80 / 75 min, € 60,-/50 min, Ermäßigung nach Rücksprache bei geringem Einkommen!

Pauschalpreis für TänzerInnen, Künstler etc. in prekären Arbeitsverhältnissen:
€ 40,-/Einheit

Wichtig: Mein Körperarbeitsangebot ersetzt keine ärztliche, psycho- oder physiotherapeutische Behandlung und hat auch nichts mit esoterisch/pseudowissenschftlichen Methoden zu tun.  Mittels Bewegung und Berührung wird vermittelt,  wie leicht und mühelos Bewegung sich anfühlen kann. Dies ermöglicht dem Körper in einer sehr effektiven Weise, unnötige Muskelanspannungen loszulassen und ungesunde Bewegungs- und Haltemuster umzulernen.